Sie befinden sich hier

Inhalt

UNDINE-App

Die UNDINE-App dient der Vorstellung der Unterwasserwelt in der dänischen und deutschen Fehmarnbelt-Region. Sie enthält die Beschreibungen von über 120 Ostsee-Arten, die nicht nur in der Region heimisch sind, sondern in vielen Teilen der Ostsee gefunden werden können. Außerdem werden die Natura-2000-Gebiete vorgestellt sowie zahlreiche Unterwasserfilme von unterschiedlichen Regionen gezeigt. Hinzu kommen Informationen zu Tauchschulen, Umweltbildungszentren und Segelhäfen, damit dem eigenen Unterwassererlebnis nichts mehr im Wege steht. Abgesehen von den Videos (YouTube) kann die App komplett offline genutzt werden und ist natürlich werbefrei.

Die UNDINE-App für alle Android-Smartphones kann kostenlos im Google-Playstore heruntergeladen werden.

UNDINE-Web-App

Falls die UNDINE-App nicht heruntergeladen werden kann oder soll oder das Smartphone kein Android besitzt, kann hier auch eine internet-basierte App-Version erreicht werden.

Hinweis: Die App ist auf Bildschirme von Smartphones optimiert und verwendet deren Funktionen. Beim Zugriff über einen PC stehen diese jedoch nicht zur Verfügung.

Kontextspalte

UNDINE-App

UNDINE ist jetzt immer dabei – als App für Android-Smartphones! Hier geht's zum kostenlosen App-Download und hier zur Web-Version.

Ostsee-Filme

Entspannung, Erkenntnis und tiefe Einblicke in die nasse Welt des Fehmarnbelts gibt es mit den UNDINE-Filmen.

Online-Ostsee-Spiel

Tauche virtuell durch die Ostsee und lerne während der Schatzsuche ihre vielfältigen Meeresbewohner kennen!

Buch zur Ostsee

Unterwasser-Fotograf Dietmar Reimer rückt die Flora und Fauna unserer Flachküsten ins rechte Licht. 

Gemeinsame Ziele

UNDINE ist Partner der Aktion "Das Meer – Unser Blaues Wunder". Mehr...